12.10.2022 Nachricht

EQS-News: stock3 AG: Tradezahlen auch in Q3 über dem Vorjahresniveau – Neue vereinfachte Tradingfunktion über stock3 verspricht zusätzliche Impulse

EQS-News: stock3 AG

/ Schlagwort(e): Sonstiges

stock3 AG: Tradezahlen auch in Q3 über dem Vorjahresniveau – Neue vereinfachte Tradingfunktion über stock3 verspricht zusätzliche Impulse

12.10.2022 / 11:24 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News

stock3 AG: Tradezahlen auch in Q3 über dem Vorjahresniveau – Neue vereinfachte Tradingfunktion über stock3 verspricht zusätzliche Impulse

  • Durchschnittlich knapp 166.000 Transaktionen pro Monat über Guidants
  • + 13 % zum Vorjahreszeitraum, +30 % in den ersten neun Monaten
  • Guidants-Nutzer und Zielgruppe weiterhin aktiver als Vergleichsgruppen

München, 12.10.2022 – Die stock3 AG (ISIN: DE000A0S9QZ8) darf sich auch in Q3 über eine rege Tradingaktivität ihrer Nutzer freuen. Insgesamt belief sich die Zahl der Trades zwischen Juli und September über die Finanzmarktanalyse- und Tradingplattform Guidants, die zum 27.09.2022 in stock3 Terminal umbenannt wurde (https://terminal.stock3.com/), auf 497.714. Das entspricht einer 13 %-igen Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Verglichen mit dem Vorquartal ist ein leichter Rückgang von 4 % zu verzeichnen.

Insgesamt steht nach den ersten neun Monaten des Jahres 2022 ein Plus um 30 % auf 1,7 Millionen Transaktionen. Trotz schwieriger politischer und konjunktureller Entwicklungen erfreut sich die Plattform damit unverändert einer hohen Aktivität. Dies gilt umso mehr im Branchenvergleich. Diverse Broker und Börsen vermeldeten für Q3 Rückgänge im zweistelligen Prozentbereich.

„Selbstverständlich spüren auch wir, dass die überlagernden Krisen eine generell eher abwartende Haltung von Privatanlegern hervorrufen, aber unsere Nutzer strahlen auch in schwierigen Marktphasen eine große Souveränität aus“, beschreibt Robert Abend, Vorstand der stock3 AG die eigene Zielgruppe. „Darüber hinaus stimmen wir Expertenmeinungen zu, die eine Zeitenwende für Anleger vorhersehen. Aktives Portfoliomanagement, kurzfristige Käufe und Verkäufe bei Höchst- und Tiefwerten sowie die gleichzeitige Abkehr von der nicht mehr lukrativen Buy-and-Hold-Strategie werden uns hierbei in die Karten spielen.“

Zusätzlich positiv stimmt die Implementierung der Tradingfunktion auf der neuen Plattform stock3 (www.stock3.com). Diese ist in der Funktionsweise an das bisherige Portal GodmodeTrader angelehnt und gewährt Nutzern einen zusätzlichen und weniger komplexen Zugang zu den Märkten als das stock3 Terminal (ehemals Guidants). So kann bei der stock3 AG ab sofort sowohl eher niedrigschwellig über stock3.com als auch mit erweiterten Funktionalitäten über das stock3 Terminal gehandelt werden. Angeschlossen an die Schnittstelle der 100 %-stock3-Tochter brokerize sind comdirect, Consorsbank, finanzen.net zero, flatex, flatex.at, GKFX, JFD, justTRADE, ViTrade und WH SelfInvest.

Über die stock3 AG

Der Münchner „FinTech“-Vorreiter wurde im Jahr 2000 als BörseGo gegründet und bietet Privat- und Geschäftskunden IT-Lösungen und redaktionelle Inhalte. Seine beiden erfolgreich etablierten Börsen- und Tradingportale GodmodeTrader und Guidants vereint das Unternehmen sei Herbst 2022 auf einer Webplattform: stock3. Die Vision: die Homebase für anspruchsvolle Trader und Anleger zu schaffen. Im März 2022 startete das Unternehmen im Freiverkehr der Börse München (ISIN DE000A0S9QZ8), seit September 2022 ist es im Qualitätssegment m:access der Börse München notiert. Mehr unter www.stock3.com

IR- & Presse-Kontakt

stock3 AG

Luisa Schillinger

luisa.schillinger@stock3.com


12.10.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

stock3 AG

Balanstraße 73 / Haus 11

81541 München

Deutschland

Telefon:

+49 (0)89 76 73 69-123

Fax:

+49 (0)89 767369-290

E-Mail:

kundenservice@stock3.com

Internet:

www.stock3.com

ISIN:

DE000A0S9QZ8

WKN:

A0S9QZ

Börsen:

Freiverkehr in München (m:access)

EQS News ID:

1461801

Ende der Mitteilung

EQS News-Service


1461801 12.10.2022 CET/CEST